Zum Hauptinhalt springen

Für Veranstaltungen im Freien und im Saal müssen wir weiterhin eure Kontaktdaten erheben und freuen uns deswegen wenn ihr euch schon vorher online anmeldet. Das geht ganz einfach hier.Bei Veranstaltungen im Haus gilt außerdem weiterhin Maskenpflicht und überall bitten wir darum einen Abstand von 1,5 Metern zu Gästen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, einzuhalten.

Das Programm in der STRAZE

DIMITRI - CLOWN (STRAZEkino)

Am Montag ist Kinotag in der STRAZE. Diesmal mit der Dokumentation über den Schweizer Ausnahmeclown Dimitri (1935-2016)

Das Bild des immer lachenden Clowns aus Ascona ist bekannt. Selbst ungeschminkt ist er als nationale Figur erkennbar. Tourneen auf der ganzen Welt haben ihn berühmt gemacht - in der Schweiz bleiben vor allem seine Tourneen mit dem Zirkus Knie unvergessen. Bis kurz vor seinem Tod stand Dimitri Jahr für Jahr rund 130 mal im Rampenlicht und lässt dabei nicht nur seinen Körper und seine Mimik auf unnachahmliche Weise sprechen, er verleiht auch seinen zahlreichen Instrumenten eine Seele und macht sie zu eigentlichen Partnern an seiner Seite.

In seinem Dokumentarfilm porträtiert Friedrich Kappeler den grossen Clown und versucht dem Menschen Dimitri mit Bewunderung und kritischer Distanz auf die Spur zu kommen.
 

Im Anschluss ergibt sich vielleicht eine Möglichkeit für ein kurzes Gespräch mit Schülern von Clown Dimitri, die vom 09.08.-15.08. an der STRAZE gastieren: Nicole et Martin.

Eintritt: 3/5/7 Euro

 

 

 

Wir behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen in der STRAZE zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.