Bitte beachten: In der STRAZE weiterhin Masken tragen

Aus Rücksicht auf die vielen unterschiedlichen Personengruppen, die die STRAZE nutzen, bitten wir ausdrücklich darum, beim Besuch des Hauses und unserer Veranstaltungen weiterhin Masken zu tragen. 

Wir behalten uns außerdem vor, einzelne Veranstaltungen (insbesondere Konzert- und Tanzveranstaltungen) weiterhin unter 2G oder 2G+ Regeln anzubieten. Bitte informiert euch vorher auf der Seite der Veranstaltung. 

Das Programm in der Straze

SA 23
Oktober
10:00 - 17:00h

Konflikte wahrnehmen, bearbeiten und lösen

eine Handlungsanleitung

Was für Konflikte habe ich in meiner alltäglichen Arbeit? Wie gehe ich damit um? Was für ein Konflikttyp bin ich eigentlich und wie verhalte ich mich in Konflikten?
Konflikte treten täglich auf, sein es Konflikte mit Kolleginnen, Freundinnen, Bekannten oder auch innere Konflikte. Oft sind wir mit der Bearbeitung dieser Konflikte überfordert, was zu Stress im Privat- und Berufsleben führt.
In diesem Seminar soll es darum gehen, Konflikte zu erkennen, zu bearbeiten und zu lösen. Dazu gehört auch die Arbeit am eigenen Kommunikationsstil. Ein besonderer Fokus liegt im gesamten Seminar auf interkulturellen Konflikten.

Wann?
Datum: 23.10.2021

Samstag 10-17Uhr inklusive Pausen

Wo?
Am 23.10.2021 Live in der STRAZE, Stralsunder Straße 10, 17489 Greifswald
Pandemie-Bedingt kann es zu einer Verlegung des Workshops in einen Online-Workshop kommen. Falls du dafür technische Unterstützung brauchst, melde dich gerne bei uns.

Wie?
Der Workshop findet in deutscher Sprache statt. Eine Übersetzung wichtiger Begriffe kann vor der Veranstaltung als Vorbereitung verschickt werden. Bitte gib hierzu deine Wunschsprache(n) in der Anmeldung an. Wir schauen, ob wir eine Übersetzung ermöglichen können.

Es kann eine Kinderbetreuung angeboten werden. Bitte gib in der Anmeldung an, ob du eine Betreuung für dein Kind benötigst.

Für wen?
Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen, richtet sich aber vor allem an Menschen mit Migrationsgeschichte.

Kosten?
Es fallen keine Kosten an.

Wer?
Der Workshop wird veranstaltet vom House of Resources Greifswald.
Der Workshop wird umgesetzt von Donatella Picciano. Als gebürtige Italienerin und Mensch mit Migrationsgeschichte ist Donatella Picciano mit den Herausforderungen des Integrationsprozesses in einem anderen Land vertraut. Ihr Studium und die Trainerausbildung im Bereich „Interkulturelle Kommunikation und Diversity Management" haben ihr Profil bereichert und es ihr ermöglicht, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor tätig zu werden.

Anmeldung unter: https://hor-greifswald.de/konflikte-wahrnehmen-bearbeiten-und-losen-eine-handlungsanleitung/