Die STRAZE ist mit dem Rollstuhl befahrbar. Es gibt einen Aufzug und eine rollstuhlgerechte Toilette. Als alternative Sitzmöbel stehen (begrenzt) Sitzsäcke zur Verfügung. Sprecht uns gern an, wenn euch was fehlt.

Das Programm in der Straze

SO 05
November
-
MO 18
Dezember
Ausstellung STRAZEkursraumverquer.

Wo geht’s lang zur Rohstoffwende?

Eine Ausstellung vom INKOTA e.V.

Der deutsche Rohstoffhunger ist schon jetzt unverhältnismäßig groß. Zukunftsprojekte wie die Digitalisierung, der Ausbau der E-Mobilität und der erneuerbaren Energien treiben den Rohstoffverbrauch zukünftig weiter an. Doch mit dem steigenden Bedarf an Metallen werden auch die Probleme für Menschen und Umwelt in den Abbauländern größer.
Ein politischer, wirtschaftlicher und gesamtgesellschaftlicher Kurswechsel im Umgang mit metallischen und mineralischen Rohstoffen ist notwendig.
Aber wie kann die Rohstoffwende umgesetzt werden?

Antworten gibt’s in der Ausstellung!

Die Ausstellung kann sonntags bis mittwochs von 14-18 Uhr im Kursraum (1. OG) der STRAZE besucht werden.

(c) 12 Argumente für eine Rohstoffwende (2020), AK Rohstoffe et al.