Zum Hauptinhalt springen

 Der Landkreis Vorpommern-Greifswald befindet sich derzeit in Corona-Ampel-Stufe Orange, alle Angebote in der STRAZE finden unter 2G+ Bedingungen statt. Das bedeutet ihr könnt nur teilnehmen, wenn ihr geimpft oder genesen und zusätzlich tagesaktuell getestet seid. Wer dreimal geimpft ist, braucht keinen Test. Bitte bringt die entsprechenden Nachweise mit, wenn ihr in die STRAZE kommt. 

Das Programm in der STRAZE

Im Stillen laut (STRAZEkino)

DE 2019 / 74min / deutsche Originalfassung

Erika und Tine sind beide 81 und seit über 40 Jahren ein Paar. Zusammen leben und arbeiten sie auf dem Kunsthof Lietzen in Brandenburg – und blicken auf ein bewegtes Stück gemeinsame Geschichte zurück.

Therese Koppes vielschichtiges dokumentarisches Porträt ist ein Film über das Leben, die Kunst und selbst geschaffene Freiräume in der DDR, über Liebe im Alter und die Frage, wie es möglich ist, sich und seinen Idealen treu zu bleiben.

Trailer
 

Anmeldung: www.bildung-qube.de/events

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Infos zu Untertiteln und Audiodeskription sind beim Filmverleih angefragt und werden auf der Webseite von Qube veröffentlicht.

Bei Fragen und Problemen mit der Anmeldung sind wir erreichbar
per Telefon: 0049 151 67192752
per E-Mail: info [at] bildung-qube.de

Präsentiert im Rahmen des STRAZEkino von:
QUEER! WIR HIER.Bildungsprojekt QubeGleichstellungsbeauftragte der Universitäts- und Hansestadt GreifswaldGleichstellungsbeauftragte des Landkreises Vorpommern-Greifswald

Montags ist Kinotag in der STRAZE.

Wir behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen in der STRAZE zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.