Zum Hauptinhalt springen

Zur Zeit finden keine Präsenzveranstaltungen in der STRAZE statt. Bitte achtet auf Ankündigungen von Streaming-Angeboten, viele Veranstaltungen finden online statt. 
Auch das Café ist für den Publikumsverkehr geschlossen und macht eine Pause.

Das Programm in der STRAZE

Demokratische Proteste in Belarus

Fotoausstellung

Aufgrund der aktuellen Proteste in Belarus, dem Streben nach Demokratie und der sozialen Ungerechtigkeit und Polizeigewalt, mit der die Demonstrant:innen zu kämpfen haben, möchte die STRAZE ihre Solidarität mit der Zivilgesellschaft in Belarus ausdrücken, den Menschen in Greifswald zeigen, was man von einer solchen sozialen Bewegung lernen kann und das Bewusstsein für das Ausmaß des Studierendenprotests in Belarus schärfen.

Trotz der Pandemie planen wir eine temporäre Fotosausstellung, Informationstexte und Mitmachangebote, die gemeinsam mit belarussischen Studierenden vorbereitet werden, sowie Möglichkeiten die demokratischen Proteste zu unterstützen.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. 

Wir behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen in der STRAZE zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.