Zum Hauptinhalt springen

In der STRAZE gilt derzeit 2G+!!! Wenn ihr an Veranstaltungen teilnehmen oder ins Café gehen wollt, bringt bitte euren Impf- oder Genesenennachweis, Personalausweis und einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) Test vom Testzentrum mit. Außerdem müssen wir eure Kontaktdaten erheben und freuen uns deswegen, wenn ihr euch schon vorher online anmeldet. Das geht für die meisten Veranstaltungen ganz einfach hier. Bei Veranstaltungen gilt immer Maskenpflicht und überall bitten wir darum einen Abstand von 1,5 Metern zu Gästen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, einzuhalten.

Das Programm in der STRAZE

8 / 16 / 35mm - Mit Format in die STRAZE

Filmclub Casablanca zeigt Kurzfilme von der Rolle zur ERÖFFNUNG der STRAZE

z.B. im 35mm Programm:
The Fence (Tvora)
Katalanische Fischer beim Thunfischfangen. Kurzfilm von José Isbert (1886-1966) im Original mit engl. Untertiteln im Vor- und Abspann.


1253 SA EDIN DEN / 1253 an einem Tag
Regie: Dantscho Zankow, Dokumentarfilm, Bulgarien 1982

Eine Veteranengruppe ehemaliger Bergsteiger macht eine Wanderung ins Gebirge. In einer wunderschönen Berglandschaft - kleine Gebirgsseen werden von hoch aufragenden, schneebedeckten Bergen umrahmt - machen sie Rast. Sie packen alle möglichen Geräte, wie Magnetangeln, Kescher u.a. aus, mit denen sie allen möglichen Unrat und Müll aus dem Wasser eines Sees ziehen. Schon bald türmen sich Haufen verrosteter Blechbüchsen, Kochtöpfe, Flaschen, Glasscherben, Papier usw. am Ufer. 1253 Stück sammeln die alten Leute an diesem einen Tag.

Eintritt frei / Spende

Einlass/Tageskasse: 19:45 Uhr

Wenn Ihr nicht mit der Online-Buchung zurecht kommt, ruft an oder schreibt eine E-Mail:
  • +49 157 33287879, wochentags zwischen 11 und 16 Uhr
  • tickets@straze.de
Wir behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen in der STRAZE zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.