Zum Hauptinhalt springen

Im November 2020 finden keine Veranstaltungen in der STRAZE statt, auch unser Café ist geschlossen. Viele Veranstaltungen werden als Online-Formate angeboten.

Das Programm in der STRAZE

Der marktgerechte Patient

Die Ursachen und fatalen Folgen der gültigen Krankenhausfinanzierung.

 

Eine Filmvorführung im Rahmen von weltwechsel

Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Kliniken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund. Der Film deckt die gefährlichen Auswirkungen dieser Ökonomisierung auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf.

In der anschließenden Diskussionsrunde mit der Regie wollen wir auch die Ungleichheit im Gesundheitssektor im globalen Kontext sowie Ansätze einer grenzenlosen Solidarität in diesem Zusammenhang thematisieren.

Die Filmvorführung findet online auf zoom statt. Die Zugangsdaten werden nach vorheriger Anmeldung an: medizin.menschenrechte@gmail.com vor der Veranstaltung versendet.

 

Wir behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen in der STRAZE zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.