Zum Hauptinhalt springen

Für Veranstaltungen im Freien und im Saal müssen wir eure Kontaktdaten erheben und freuen uns deswegen, wenn ihr euch schon vorher online anmeldet. Das geht für die meisten Veranstaltungen ganz einfach hier. Bei Veranstaltungen gilt immer Maskenpflicht und überall bitten wir darum einen Abstand von 1,5 Metern zu Gästen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, einzuhalten. Zu Veranstaltungen im Gebäude dürfen wir euch nur reinlassen wenn ihr vollständig geimpft, genesen oder frisch getestet seid. 

Das Programm in der STRAZE

Dear Future Children (STRAZEkino)

Preview (Kinostart am 14.10.)

Preisgekrönter Dokumentarfilm über junge Frauen in weltweiten Protestbewegungen. Franz Böhm/ DE 2021. Nachgespräch mit dem Regisseur.

Weltweit nehmen die Proteste für eine bessere Zukunft zu. Doch uns in Deutschland fehlt manchmal die globale Perspektive. Franz Böhm möchte das mit seinem Dokumentarfilm sichtbar machen und zeigt drei junge Aktivistinnen, die an der Frontlinie dieser politischen Wende stehen. Rayen protestiert in Chile für soziale Gerechtigkeit. Pepper kämpft in Hongkong für Demokratie. Und Hilda engagiert sich in Uganda gegen die verheerenden Folgen des Klimawandels. Der Aktivismus hat zum Teil fatale Auswirkungen auf die persönlichen Leben der Frauen. Warum machen sie trotzdem weiter?

Regisseur Franz Böhm wird für ein Nachgespräch anwesend sein.

Eintritt: 3-5-7 Euro. 

https://bildung-verquer.de

Montags ist Kinotag in der STRAZE! 

Wenn Ihr nicht mit der Online-Buchung zurecht kommt, ruft an oder schreibt eine E-Mail:
  • +49 157 33287879, wochentags zwischen 11 und 16 Uhr
  • tickets@straze.de
Wir behalten uns vor, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zu Veranstaltungen in der STRAZE zu verwehren oder sie von diesen auszuschließen.